April 2015
23.04.2015 -
22.05.2015
Ausstellung
Spooky Action at a Distance
(Artes Mechanicae and Witch's Cradle)

Amélie Brisson-Darveau, Andreas Marti, Conor McFeely, Mareike Spalteholz
 
29.04.2015
Écriture Collective - Reading Fiction and Its Theoretical Monster Prodigies
Jorge Luis Borges, A New Refutation of Time
Corner College Collective
 

Mai 2015
09.05.2015
Additional program contextualizing and expanding the discourse of the exhibition Spooky Action at a Distance. Artes Mechanicae & Witch's Cradle / Lecture-Performance / Workshop
Machination, or The Spectre of the Invisible Hand
Raphaële Bidault-Waddington, Caroline Palla
 
13.05.2015
Additional program contextualizing and expanding the discourse of the exhibition Spooky Action at a Distance. Artes Mechanicae & Witch's Cradle / Lecture
Zwischen Operationssphäre und Horizonterweiterung. Eine Annäherung an einen für die Kunstgeschichte relevanten Maschinenbegriff
Heiko Schmid
 
21.05.2015
Additional program contextualizing and expanding the discourse of the exhibition Spooky Action at a Distance. Artes Mechanicae & Witch's Cradle / Lecture
Syria's uprising on-line
perspectives on the massive quantity of imagery, on ethics, icons, and narrations, methodology of archiving and memorising

Rayelle Niemann
 
27.05.2015
Lecture-Performance
The Slowness of Writing as a Way of Reading
or
A Curious Amalgam of Voices

Delphine Chapuis Schmitz
 

12.12.2010
12,00 Uhr

 

One-Day Publishing Fair
3. Zürcher Zine Sezession
- - -
 

Von 12:00 bis 24:00 Uhr


...


Die Ankündigung einer frohen Verabschiedung. Zum dritten und letzten Mal findet die Zürcher Zine Sezession mit folgenden Verlagen statt:

Ampel Magazin, Luzern
Eric Andersen, Zürich
Asterisk, Talinn
Automatic Books, Venezia
Beni Bischof, St. Gallen
Boa Books, Genève
Café Royale, Southport
Detektiv Bureau, Luzern
Duke Press, London
Edition Taube, Stuttgart
Famicon, London
For Further Information, London
Für Immer, Zürich
Grilli, Bern
GRRRR, Zürich
Hakuin Verlag, Zürich
Hannes Gloor, Zürich
Himaa, Tokyo
Innen Zines, Budapest
Islands Fold, Victoria
King Matto, Aarau
Je suis une Bande de Jeune, Paris
Kodoji Press, Baden
Larry's, New York/Berlin
Malheft, Zürich
Marsplastik , Zürich
Maximage, Lausanne
Me and my Friends, London
Motto, Berlin/Zürich
Multi Press, Hamburg
Nieves, Zürich
Nuts, Washington
Pipifax, Zürich
Retard Rio, New York
Rollo Press, Zürich
Shoboshobo, Paris
Somewhere Sometimes, Milano
The Kingsboro Press, New York
The Meta Press, Zürich
Turbo Magazine, Biel
HAHA, Arnheim
Westphalie Verlag, Berlin/Wien


- - -


Weitere Attraktionen an diesem Sonntagnachmittag:

PUPPENSPIEL IM CORNER CINEMA
"Grosi" von Walter Seiler Junior
13, 17 und 20 Uhr



...


"Grosi" ist ein ca. 20 Minuten dauerndes Puppenspiel über einen jungen Mann, der in einem Zimmer sitzt und über das Leben sinniert. In der Ästhetik eines You-Tube-Films verfasst will dieses Spiel aber überhaupt nicht spektakulär sein, sondern langsam erzählend, wobei auch die Gegenstände im Raum ein Eigenleben entwickeln. FSK-Freigabe ab 20 Jahre.

Vorstellungen um 13, 17 und 20 Uhr im Corner Cinema.

-

BOOKLAUNCH IM CORNER COLLEGE
Buch von Révész László László
18 Uhr



...


Der österreichische Künstler und Schreiber Christian Zillner führt mit dem ungarischen Künstler Révész László László ein kurzes Gespräch anlässlich der Vernissage des neusten Buchs von László László. Zusätzlich werden noch einige Zeichnungen von Révész László László ausgestellt.

-

AUSSTELLUNG IM PERLA-KELLER
"Sister" von Harsh Patel



...


Ein Langzeitprojekt des aus Los Angeles stammenden Zines-Produzenten Harsh Partel wird im Keller ausgestellt.

-


...


KONZERT
Macuso Vikovsky, 21 Uhr, Corner College
Pre-listen!

-


Zine Sezession wird in Kooperation mit Motto Zürich veranstaltet.

> Pressetext

Posted by Urs Lehni