November 2014
17.11.2014 -
30.11.2014
Exkursion / Performance / Recherche
Egyptian Secrets, or Pawel investigates the after life of James Lee Byars
Pawel Kruk
 
25.11.2014
Each One, Teach One
Theory Tuesdays
Philip Matesic
 
27.11.2014
Diskussion / Hackteria
Re-designing Nature
Christoph Kueffer, Jill Scott
 
30.11.2014
Tanz
OPEN STAGE
Zoé Blanc, Mirjam Bührer, Laura Bächer, Manuela Bär, Maka Mamporia, Anne Rosset
 

Dezember 2014
02.12.2014
Each One, Teach One
Theory Tuesdays
Philip Matesic
 
04.12.2014
Performance
SEMIOSPACE
A performance-conference to carry out conceptual research while exploring Raphaële Bidault-Waddington's work with Sylvain Menétrey

Raphaële Bidault-Waddington, Sylvain Menétrey
 
09.12.2014
Each One, Teach One
Theory Tuesdays
Philip Matesic
 
11.12.2014
Konzert
A Concert With or Without You
Fabian Gisler, Michael Jaeger, San Keller
 
12.12.2014
Each One, Teach One
Practical Fridays
Philip Matesic
 
16.12.2014
Each One, Teach One
Theory Tuesdays
Philip Matesic
 

18.04.2012
19,00 Uhr

 

Vortrag
Park Fiction – die Wünsche werden die Wohnung verlassen und auf die Strasse gehen
Margit Czenki
 





Die Chancen standen schlecht: Mitte der 90erjahre führen St. PaulianerInnen mit schillernden Ideen für einen Park am Hafenrand, ihren Kampf gegen ein millionenschweres Bauprojekt - und setzen sich durch. Das Hamburger Park Fiction Projekt kombiniert Kunst & Politik, nomadische Kriegsführung und oszillierende Wünsche. Margit Czenki fragt in ihrem Vortrag nach der Stadt - und was sie sein könnte. Am Beispiel der zentralen Park Fiction Begriffe (Aneignung, kollektive Wunschproduktion, paralleler Planungsprozess), stellt sie vor, wie ein politischer Prozess zu einer Plattform des Austauschs und der Produktion von Ideen werden kann.

Eine Veranstaltung in der Vortragsreihe Ästhetik@Subversion
der Vertiefung Theorie in Zusammenarbeit mit dem Master of
Fine Arts des Departements Kunst & Medien der Zürcher
Hochschule der Künste ZHdK.

Posted by Irene Grillo